Kommunale Internetpräsenz der Stadt Friesoythe

friesoythe.de

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sehenswertes

Es sind 56 Einträge vorhanden:
  • Seite 1 von 4
vCardzuklappen Alte Wassermühle
Alte WassermühleAlte Mühlenstraße 6
26169 Friesoythe
vCardzuklappen Altes Kirchturmuhrwerk
Altes KirchturmuhrwerkAlte Mühlenstraße 12
26169 Friesoythe
vCardzuklappen Ausgrabungsstätte im Rathaus
Ausgrabungsstätte im RathausAlte Mühlenstraße 12
26169 Friesoythe (im Rathaus am Stadtpark)
vCardzuklappen Backhaus
BackhausMühlenstraße
26169 Friesoythe (Gehlenberg)
vCardzuklappen Brücke der Freundschaft
Brücke der FreundschaftMoorstraße
26169 Friesoythe
vCardzuklappen Dekorationsgarten Caspers
Dekorationsgarten CaspersMalvenstraße 2
26169 Friesoythe
Marion Caspers
Malvenstraße 2
26169 Friesoythe
Telefon: 04491 1879
vCardzuklappen Dreifaltigkeitskirche
DreifaltigkeitskircheKellerdamm 3
26169 Friesoythe (Altenoythe)
vCardzuklappen Ehemaliger Lokschuppen
Ehemaliger LokschuppenBahnhofstraße 14
26169 Friesoythe
E-Mail:
Homepage: www.friesoythe.de
vCardzuklappen Ehrenmal
EhrenmalBahnhofstraße
26169 Friesoythe
vCardzuklappen Eisen 1
Eisen 1Bahnhofstraße 6
26169 Friesoythe (vor dem Gebäude der LzO)
Eine ca. 4,5 m hohe Plastik aus sieben geschmiedeten 300 x 120 mm starken Volleisen symbolisiert das in Friesoythe aus dem Boden wachsende Eisen. Die Basis dieser wachsenden Struktur bildet ein Unterflur liegendes Fundament und eine in den Boden versenkte, umlaufende, beleuchtete Schauvitrine.
vCardzuklappen Eisen 2 (Friedensglocke)
Eisen 2 (Friedensglocke)Tecklenburgerstraße
26169 Friesoythe (im nördlichen Teil des Stadtparks)
Mit Blick auf 700 Jahre Stadtrechte reiften zum Jubiläumsjahr 2008 die Pläne für das Projekt "Friesoyther Friedensglocke" und es sollte ein moderner Glockenturm im Umfeld des Rathauses am Stadtpark entstehen.

Nach einem Entwurf des Dipl.-Designers und Friesoyther Schmiedemeisters Alfred Bullermann entstand mit dem Projekt "Eisen2" ein moderner Glockenturm, der einen Brückenschlag zwischen Vergangenheit und Zukunft herstellt.
vCardzuklappen Eisen 3
Eisen 3Die Stadt Friesoythe ist Mitglied im Ring der Europäischen Schmiedestädte. Eisentafeln aller 19 Mitgliedsstädte werden in einer Skulptur beim Europaplatz, Europastraße, installiert.
vCardzuklappen Eisener Kreuzweg
Eisener KreuzwegTecklenburgerstraße
26169 Friesoythe (im nördlichen Teil des Stadtparks)
Die Eisenstadt Friesoythe baut auf ein geschichtliches Fundament auf, das seine Wurzeln im Mittelalter hat. In dieser Zeit gewannen die Friesoyther Schmiede das hier reichlich vorkommende Raseneisenerz aus der heimischen Erde und verhütteten es mit Schwarztorf zu schmiedbarem Eisen. Noch heute wächst das Eisen in Friesoythe aus dem Boden und wir begreifen die Stadtgeschichte als Fundament für die zukünftige Profilierung Friesoythes als Eisenstadt. Nicht historisierend, sondern mit zeitgenössischer Eisen- und Metallgestaltung wollen wir die Eisenstadt bei uns wieder sichtbar und erlebbar machen. Der gute Ansatz fällt aber nur dann auf fruchtbaren Boden, wenn im Laufe der Zeit möglichst viele Bürgerinnen und Bürger sowie gesellschaftliche Gruppen und Institutionen mitarbeiten und die großen Möglichkeiten dieses Themas erkennen.
vCardzuklappen Eleonorenwald
Eleonorenwald
vCardzuklappen Erdholländer Windmühle
Erdholländer WindmühleMühlenstraße
26169 Friesoythe (Gehlenberg)
  • Seite 1 von 4
Zurück

Infobereich

     
العربية Español русский polskie nederlandse français english