Inhaltsbereich

Aktuelle Meldungen

  • Seite 2 von 26

26.10.2020

SF-Pressemitteilungen

Stadt Friesoythe lädt zu Dorfgesprächen in den Kanaldörfern ein

Am 29.10.2020 findet um 19:00 Uhr im „Uns Fehnhus“ in Kamperfehn (Zum Sportplatz 12), im Rahmen der Dorfentwicklungsplanung für die Dorfregion „Kanaldörfer Friesoythe“ das erste Dorfgespräch statt. Es folgt am 24.11.2020 ein Dorfgespräch in der Mehrzweckhalle in Kampe (Röbkenberg 4a), am 26.11.2020 im Dorfgemeinschaftshaus in Ahrensdorf/Heinfelde (Heinfelder Straße 2a) und am 01.12.2020 folgt das erste Dorfgespräch in der Schützenhalle in Edewechterdamm (Zum Sportzentrum 2). Alle Bürger*innen sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen und über die Zukunft der Dorfregion der Kanaldörfer ins Gespräch zu kommen.

23.10.2020

SF-Pressemitteilungen

GEMEINSAM die Ausbreitung eindämmen Kommunen im Nordkreis und die Polizei stimmen sich ab

Das Foto zeigt eine Mitarbeiterin und einen Mitarbeiter des Ordnungsamtes Friesoythe vor der Kirche in Friesoythe.

Angesichts der hohen und ansteigenden Infektionszahlen des Corona-Virus im Landkreis Cloppenburg haben sich die Bürgermeister aus dem Saterland, Barßel, Bösel und Friesoythe mit der Polizei aus Friesoythe kurzfristig im Friesoyther Rathaus besprochen, um das gemeinsame Vorgehen im Rahmen von Kontrollmaßnahmen im Nordkreis Cloppenburg abzustimmen.

21.10.2020

SF-Pressemitteilungen

Baumfällung am Friesoyther Rathaus

An der Ostseite des Rathausanbaues befindet sich eine Kastanie, bei deren Überprüfung bzgl. der Standsicherheit festgestellt wurde, dass diese teilweise von innen hohl ist und die Festigkeit des Baumes nicht mehr gegeben ist. Dies hat bei einem örtlichen Besichtigungstermin auch der Mitarbeiter der unteren Naturschutzbehörde des Landkreises am 20.10.2020 bestätigt.

05.10.2020

SF-Pressemitteilungen

Einladung zur 1. Bürgerversammlung zur Dorfentwicklungsplanung der Kanaldörfer am 7. Oktober 2020 um 19.00 Uhr, Sporthalle Edewechterdamm

Kanaldörfer

Die Kanaldörfer Ahrensdorf, Edewechterdamm, Heinfelde, Ikenbrügge, Kampe und Kamperfehn starten in die nächste Runde der Dorfentwicklung mit der ersten Bürgerversammlung.

01.10.2020

SF-Pressemitteilungen

Kanaldörfer fangen an

Die Kanaldörfer Ahrensdorf, Edewechterdamm, Heinfelde, Ikenbrügge, Kampe und Kamperfehn starten in die nächste Runde der Dorfentwicklung. Bis zum 4. Oktober besteht noch die Möglichkeit zur Teilnahme an der Befragungsaktion, an der bislang online über 100 Menschen teilgenommen haben.

28.09.2020

SF-Pressemitteilungen

Mach mit! Such‘ mit uns den Namen für die neue Kita!

Aufruf zum Namenswettbewerb für die neue städtische Kindertagesstätte auf der Burgwiese

Das Bild zeigt eine Grafik der neuen Kindertagesstätte auf der Burgwiese.

Am 27.05.2020 fand der Spatenstich zum Bau der sehnlichst erwarteten Kindertagesstätte auf der „Burgwiese“ statt. Die bereits stehenden Wände lassen erahnen, dass die die Fertigstellung der fünfgruppigen Einrichtung in greifbare Nähe rückt.

23.09.2020

SF-Pressemitteilungen

Brückensanierung im Stadtgebiet von Friesoythe

Die Stadt Friesoythe teilt mit, dass im Rahmen von Umbau- Sanierungsarbeiten vier Brücken in verschiedenen Ortsteilen vollgesperrt werden müssen.

09.09.2020

SF-Pressemitteilungen

Die Soziale Dorfentwicklung wird sichtbar

Fahrradexkursion durch Markhausen, Ellerbrock, Augustendorf und Neumarkhausen

Fahrradexkursion Thüle

Die Fahrradexkursionen durch die Dorfregion Friesoythe Süd gehen in die nächste Runde. Am Samstag, dem 12. September machen sich die Dorfmoderatoren, Vertreter aus Verwaltung und Politik sowie engagierte Bürger*innen auf den Weg, um Klein- und Kleinstprojekte in Markhausen, Ellerbrock, Augustendorf und Neumarkhausen zu besuchen. Die vergangene Tour durch Thüle, organisiert von den Dorfmoderatoren Benedikt Brünen, Henrike Bünger und Walter Millhahn sowie der pro-t-in GmbH, war für alle Teilnehmenden ein großartiges Erlebnis. Denn für gewöhnlich wird der aktuelle Stand auf Dörferabenden präsentiert. Die konnten aufgrund der Corona Pandemie so leider nicht stattfinden.

04.09.2020

SF-Pressemitteilungen

Warnwesten für einen sicheren Schulweg

Mit der Einschulung beginnt für die Schulneulinge ein neuer Lebensabschnitt. Neben vielen neuen Herausforderungen wird nun auch das Thema Verkehr wichtig. Wie gehe ich sicher über einen Zebrastreifen? Und wann weiß ich, dass mich ein Autofahrer wirklich gesehen hat? Alles, was mit sicherem und richtigem Verhalten im Straßenverkehr zu tun hat, müssen Kinder erst einmal lernen.

04.09.2020

SF-Pressemitteilungen

Mit dem Rad durch Thüle

Besichtigung von Projekten der Sozialen Dorfentwicklung

Fahrradexkursion Thüle

Nach der erfolgreichen Fahrradexkursion durch Gehlenberg geht es am Samstag weiter mit einer Rundfahrt durch Thüle. Auch hier werden aktuelle Projekte der Sozialen Dorfentwicklung in der Region Friesoythe Süd besichtigt. Die Fahrradexkursionen ersetzen die Dörferabende, die aufgrund der Corona Pandemie in der Vergangenheit abgesagt werden mussten. Bei den Bürgerinnen und Bürgern finden die geführten Fahrradtouren großen Anklang.

21.08.2020

SF-Pressemitteilungen

Soziale Dorfentwicklung Friesoythe Süd auf Tour

Bauerngarten Gehlenberg

Konkrete Kleinstprojekte im Fokus / Gäste an Stationen ausdrücklich erwünscht

25.06.2020

SF-Pressemitteilungen

„Maribik“ - Stadt Friesoythe weist auf Badeverbot und Kontrollen hin

Zu sehen ist ein Stop-Schild. Im Hintergrund eine grüne Landschaft.

Wenn die Temperaturen ins Sommerliche steigen, lautet das Motto: „Möglichst viel Abkühlung!“ Das weiß auch die Stadtverwaltung, die allen ihr nasskühles Vergnügungen gönnt. Nur sicher und regelkonform muss es ablaufen. Daher kommt die Stadtverwaltung nicht umhin, auch in diesem Jahr drauf hinweisen, dass es sich bei dem in Friesoythe-Neumarkhausen an der Landesstraße 831 (An der Riede) gelegenen Baggersee um Privateigentum handelt und das Baden dort nicht erlaubt ist. Auch weist der Baggersee nicht die Beschaffenheit auf, die ein gefahren- und sorgenfreies Baden ermöglicht.

17.06.2020

SF-Pressemitteilungen

Eingeschränkter Betrieb in Friesoyther Kindertageseinrichtungen

Die Kindertagesstätten in Friesoythe werden ab dem 22. Juni 2020 im eingeschränkten Betrieb wieder öffnen und allen Kindern einen Betreuungsplatz anbieten. Die Notbetreuung läuft zu diesem Datum aus.

05.06.2020

SF-Pressemitteilungen

Rathaus der Stadt Friesoythe wieder für den Publikumsverkehr geöffnet

„Das Rathaus ist ab dem 08.06.2020 wieder für den Publikumsverkehr geöffnet und kann ab dann auch ohne vorherige Terminvereinbarung für sämtliche Anliegen aufgesucht werden“, teilt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung mit.

28.05.2020

SF-Pressemitteilungen

Absage Markhüser Bisseken

Trotz beginnender Lockerungen der Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hat sich die Stadt Friesoythe entschieden, auch das traditionelle „Markhüser Bisseken“ abzusagen, welches für den 26. und 27. Juli in Markhausen geplant war.

  • Seite 2 von 26