Kommunale Internetpräsenz der Stadt Friesoythe

friesoythe.de

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier: Unsere Stadt » News / Aktuelles

News / Aktuelles

  • Seite 18 von 20

01.07.2013

SF-Pressemitteilungen

Schmiede zeigen in Polen Flagge für die Eisenstadt

Städtepartnerschaft „schmiedet“ Friesoythe und Swiebodzin weiter zusammen!

Schmieden in Swiebodzin

Der Geruch des Schmiedefeuers und der klingende Amboss sorgten beim großen Familienfest vor der weltgrößten Christus-Statue in Swiebodzin für Aufmerksamkeit. Die Friesoyther Schmiede Ludger Bley-Hilker, Wilhelm Albers, Otto Tameling und Herbert Schulte waren mit einer Delegation um Bürgermeister Johann Wimberg in die polnische Partnerstadt gereist.

14.06.2013

SF-Pressemitteilungen

„Klassik meets Ska“ – Das Sommer-Open-Air im Stadtpark Friesoythe

Mitarbeiter des Baubetriebshofes bei der Vorbereitung

Der Stadtpark beim Rathaus in Friesoythe ist einmal mehr „Kulturbühne“ für Musikkünstler aus der Region. Mit der Kammersinfonie Oldenburg und der Band SKALINKA aus Oldenburg treffen zwei unterschiedliche Musikrichtungen am Sonntag, 16. Juni, 19.30 Uhr, aufeinander.

14.06.2013

SF-Pressemitteilungen

„Friesoythe hilft“ Kolbermoor und Jerichow

Bürgermeister ruft zu Hilfsbereitschaft für Hochwasseropfer auf

Plakat Friesoythe hilft Flutopfern

Die Stadt Friesoythe startet eine Hilfsaktion für die Opfer der Hochwasserkatastrophe. Bürgermeister Johann Wimberg ruft dabei nicht nur die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Friesoythe, sondern auch die Bevölkerung im ganzen Oldenburger Münsterland zur Unterstützung der Opfer des Hochwassers auf.

11.06.2013

SF-Pressemitteilungen

Verkauf von Fundfahrrädern

Symbolbild Rennrad

In der Zeit vom 17. Juni 2013 bis zum 21. Juni 2013 findet bei der Stadt Friesoythe im Rathaus am Stadtpark, Alte Mühlenstraße 12, ein Verkauf von nicht abgeholten Fundfahrrädern statt.

10.06.2013

SF-Pressemitteilungen

Städtepartnerschaftlicher Austausch zwischen den Feuerwehren der Stadt Friesoythe und der Stadt Swiebodzin

Empfang der Delegation der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Friesoythe durch Bürgermeister Dariusz Bekisz vor dem Rathaus Swiebodzin

Eine Delegation aus 17 Mitgliedern der Feuerwehr der Stadt Friesoythe hat in Begleitung des Ersten Stadtrates Dirk Vorlauf, dem Stadtbrandmeister Ludger Lammers und dem Ortsbrandmeister Jens Feye die polnische Partnerstadt Swiebodzin besucht. Den Feuerwehr-kameraden aus den Ortswehren Friesoythe und Altenoythe wurde ein umfangreiches Programm geboten, wobei neben einer Stadtbesichtigung insbesondere das Kennenlernen der organisatorischen Strukturen des Feuerwehrwesens in Polen im Mittelpunkt stand.

16.05.2013

SF-Pressemitteilungen

Von Hamburg über Friesoythe nach Rotterdam

„Roparun“ Staffellauf macht Station in der Eisenstadt

Eisenstadt Friesoythe

Laufen für die gute Sache, das ist das Thema der Stiftung „Roparun“, einem Staffellauf von Paris und Hamburg nach Rotterdam, der in diesem Jahr eine Station in Friesoythe haben wird. Den teilnehmenden Teams geht es darum, durch ihre sportliche Leistung Geld für krebskranke Kinder zu sammeln.

10.05.2013

SF-Pressemitteilungen

„Klassik meets Ska“ als Sommer-Open-Air im Stadtpark

Kulturkreis und Stadt laden zur Weltpremiere am 16. Juni in Friesoythe ein

Kammersinfonie Oldenburg und Skalinka

Eine laue Sommernacht, eine idyllische Kulisse, ein musikalisches Ereignis der besonderen Art.
Unter dem Motto „Klassiks meets Ska“ verwandelt sich der Stadtpark Friesoythe einmal mehr zur Konzertbühne unter freiem Himmel für ein musikalisches Gipfeltreffen zweier Musikrichtungen, die auf dem ersten Blick kaum gegensätzlicher sein können. Die Kammersinfonie Oldenburg mit fast 50 Musikerinnen und Musikern trifft auf die 8-köpfige Formation „Skalinka“.

26.04.2013

SF-Pressemitteilungen

Interdisziplinäres Verkehrskonzept Innenstadt Friesoythe

Verkehrskonzept Innenstadt Friesoythe

Am 25.04.2013 fand die konstituierende Sitzung des Arbeitskreises "Interdisziplinäres Verkehrskonzept Innenstadt Friesoythe" statt.

29.03.2013

SF-Pressemitteilungen

Stadtrat beschließt Bau des neuen Allwetterbades

Baubeginn im Juni

Allwetterbad Friesoythe

Die Stadt Friesoythe bekommt ein neues Allwetterbad. Nach fünfjährigen Überlegungen, Beratungen und öffentlichen Diskussionen über verschiedene Möglichkeiten hat nunmehr der Rat der Stadt in seiner jüngsten Sitzung am 13. März 2013 den Bau des neuen Bades im Rahmen eines ÖPP-Verfahrens beschlossen.

28.03.2013

SF-Pressemitteilungen

Ostergrüße des Bürgermeisters

Frohe Ostern aus der EIsenstadt

28.03.2013

SF-Pressemitteilungen

Friedensgeläut zu Ostern im Stadtpark

Friedensglocke bei aufgehender Sonne im Stadtpark

Die Friedensglocke im Friesoyther Stadtpark erklingt das nächste Mal wieder anlässlich des bevorstehenden Osterfestes.

20.03.2013

SF-Pressemitteilungen

Verlegung des Friesoyther Wochenmarktes

Friesoyther Wochenmarkt Symbolfoto

Aufgrund der bevorstehenden Feiertage wird der Friesoyther Wochenmarkt auf dem „Europaplatz“, Europastraße,

01.03.2013

SF-Pressemitteilungen

Bürgermeister empfängt Botschafter im Rathaus am Stadtpark

Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Friesoythe und Besuch der Realschule Dr.-Niermann-Str.

Empfang des Botschafters der Westafrikanischen Republik Benin

Die ersten Kontakte in die westafrikanische Republik Benin waren bereits im April letzten Jahres bei dem Besuch einer Delegation in Friesoythe zustande gekommen. Im Rahmen eines Besuchs beim Landkreis Cloppenburg war die Stadt Friesoythe in den Blickpunkt des Interesses gerückt. Nunmehr konnte Bürgermeister Johann Wimberg seine Exzellenz Isidore Bio, den Botschafter der Republik Benin in Deutschland im Rathaus am Stadtpark willkommen heißen.

05.02.2013

SF-Pressemitteilungen

Stadtjugendpflege bietet Ausbildung für Jugendleiter an

Jugendzentrum Wasserturm Friesoythe Symbol

Einen Ausbildungskurs für angehende Jugendleiter bietet auch in diesem Frühjahr Stadtjugendpfleger Matthias Wekenborg im Jugendzentrum Wasserturm an. Bis zu den Ferienfreizeiten und Zeltlagern in den diesjährigen Sommerferien können angehende Betreuer die Jugendleiter/In- Card (JULEICA) erlangen. Die Ausbildung erfolgt in verschiedenen Modulen. An einzelnen Veranstaltungen können auch Betreuer teilnehmen, die schon im Besitz einer JULEICA sind und zur Verlängerung eine Fortbildung absolvieren wollen.

25.01.2013

SF-Pressemitteilungen

Von Texas nach Friesoythe: 99-jährige Schwester von Propst August Wehage besucht Friesoythe

99-jährige Schwester von Propst August Wehage besucht Friesoythe

Beim Namen Wehage denken viele Friesoyther sofort an den früheren Propst und Dechanten August Wehage, der von 1951 bis 1977 als Pfarrer der katholischen Pfarrgemeinde St. Marien vorstand und vorher die Kapellengemeinde in Thüle betreute.

  • Seite 18 von 20
Zurück

Infobereich

     
العربية Español русский polskie nederlandse français english