Inhaltsbereich

Krippengebühren:

Stadt Friesoythe und Kirchengemeinden haben Gebühren ausgesetzt

Entgegen anders lautender Verlautbarungen haben die Stadt Friesoythe und die Kirchengemeinde in Friesoythe, die Träger von Kindertagesstätten sind, die Erhebung von Beiträgen für den Besuch der Krippengruppen ausgesetzt. „Auch die Beiträge für Verpflegung oder Sonderöffnungszeiten werden derzeit nicht erhoben“ erklärt die zuständige Bereichsleiterin, Marina Meemken.

Meldung vom 05.05.2020Letzte Aktualisierung: 06.10.2020