Kommunale Internetpräsenz der Stadt Friesoythe

friesoythe.de

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier: Unsere Stadt » News / Aktuelles

Bestürzung über Kreuzweg-Vandalismus

Der Eiserne Kreuzweg im Friesoyther Stadtpark ist „Opfer“ einer Vandalismus-Serie geworden. Seit der offiziellen Einsegnung im April 2011 werden seit einiger Zeit verstärkt mutwillige Beschädigungen an den Skulpturen festgestellt. Bereits zum dritten Mal wurden Figuren bei der Station 1 „Verurteilen“ verbogen. Diese Skulptur wurde im Gestaltungs-Projekt seinerzeit von der Elisabeth-Schule entworfen. Auch bei der Station 4 „Begegnen“ (Heinrich-von-Oytha-Schule) wurde eine Figur verbogen. Das in der Station 6 „Festnageln“ (Grundschule Neuvrees) bewegliche Metall-Herz ist bereits zweimal gestohlen worden. Auch die Infotafel zum Eisernen Kreuzweg wurde beschmiert.

Meldung vom 02.08.2012
Zurück

Infobereich

     
العربية Español русский polskie nederlandse français english