Kommunale Internetpräsenz der Stadt Friesoythe

friesoythe.de

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Amtliche Veröffentlichungen

  • Seite 1 von 38

19.09.2018

SF-Stellenangebote

Stellenangebot: zwei Schulsekretäre/Schulsekretärinnen (Entgeltgruppe 5 TVöD)

Stellenanzeige

NeuDie Stadt Friesoythe stellt für die Schulstandorte „Heinrich-von-Oytha-Schule“ und „Grundschule Kampe“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Schulsekretäre/Schulsekretärinnen (Entgeltgruppe 5 TVöD) ein.

13.09.2018

SF-Amtliche Bekanntmachung

Sitzübergang im Rat der Stadt Friesoythe

Wichtiger Hinweis

Ratsherr Ludger Beelmann, Über dem Worberg 6, Mittelstenthüle, 26169 Friesoythe, hat sein Ratsmandat niedergelegt.

12.09.2018

SF-Stellenangebote

Stellenangebot: Leiter/in für den Fachbereich 3 (Stadtentwicklung)

Stellenanzeige

Die Stadt Friesoythe ist mit rd. 22.000 Einwohner/innen das Mittelzentrum im Norden des Oldenburger Münsterlandes und hat den Rechtsstatus einer selbständigen Gemeinde. Die Verwaltung versteht sich als modernes und bürgerorientiertes Dienstleistungsunternehmen.

05.09.2018

SF-Amtliche Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung: Sitzung des Stadtrates

Die nächste Sitzung des Stadtrates findet
am Mittwoch, 12.09.2018 um 18:00 Uhr statt.
Ort: Kleiner Sitzungssaal, Rathaus am Stadtpark

29.08.2018

SF-Amtliche Bekanntmachung

Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben geschlossen

Wichtige Information

Alle Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben am Freitag, dem 07. September 2018, geschlossen.

28.08.2018

SF-Amtliche Bekanntmachung

Fundtier: Kornnatter

Fundtier: Kornnatter

Der Stadt Friesoythe ist eine nicht einheimische Schlange (wahrscheinlich Kornnatter) als Fundtier gemeldet worden.

27.08.2018

SF-Amtliche Bekanntmachung

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 143 III „Nordöstliche Entlastungsstraße / Grüner Hof“ der Stadt Friesoythe im beschleunigten Verfahren nach § 13a Baugesetzbuch

Kartenunterlage

Der Rat der Stadt Friesoythe hat in seiner Sitzung am 21. Februar 2018 den Bebauungsplan Nr. 143 III und die Begründung gemäß § 10 des Baugesetzbuches (BauGB) und des § 58 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes (NKomVG)als Satzung beschlossen. Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes geht aus dem nachfolgenden Übersichtsplan hervor:

27.08.2018

SF-Amtliche Bekanntmachung

Sitzung des Ausschusses für Jugend, Sport, Kultur und Freizeit

Meeting

Die nächste Sitzung des Ausschusses für Jugend, Sport, Kultur und Freizeit findet am Montag, 03.09.2018 um 18:00 Uhr im „Kleinen Sitzungssaal, Rathaus am Stadtpark“ statt.

27.08.2018

SF-Amtliche Bekanntmachung

3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 39 „Eschstraße“ der Stadt Friesoythe

Kartenunterlage

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Friesoythe hat in seiner Sitzung am 15.08.2018 die Aufstellung des o.g. Bebauungsplanes beschlossen.

17.08.2018

SF-Amtliche Bekanntmachung

Sitzung des Straßen-, Wege- und Kanalisationsausschusses der Stadt Friesoythe

Die nächste Sitzung des Straßen-, Wege- und Kanalisationsausschusses findet am Mittwoch, 22.08.2018 um 18:30 Uhr statt.
Ort: Kleiner Sitzungssaal, Rathaus am Stadtpark

02.08.2018

SF-Amtliche Bekanntmachung

Jahresabschluss zum 31. Dezember 2016 der F.E.G. Friesoyther Eisenbahninfrastruktur-gesellschaft mbH Friesoythe

Wichtige Information

Die NWPG Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat nach Prüfung mit Datum vom 26. April 2018 den folgenden uneingeschränkten Bestätigungsvermerk erteilt:

30.07.2018

SF-Amtliche Bekanntmachung

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung

Wichtige Information

Die Stadtverwaltung Friesoythe ist am Montag, dem 06. August 2018, ab 13:00 Uhr geschlossen.

24.07.2018

SF-Amtliche Bekanntmachung

Einladung zur Anliegerversammlung - Unterhaltung der Seitenräume und Neubau einer Versickerungsmulde an der Thüler Kirchstraße

Wichtiger Hinweis

An der Thüler Kirchstraße ist der Neubau einer Versickerungsmulde vorgesehen.

23.07.2018

SF-Amtliche Bekanntmachung

Raumordnungsverfahren für die Planung von Trassenkorridoren zwischen dem An-landungspunkt Hilgenriedersiel und dem Netzverknüpfungspunkt Cloppenburg

Hier: Abschluss des Raumordnungsverfahrens mit der Landesplanerischen Feststellung vom 05.07.2018

Wichtige Information

Das Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems hat das gem. § 15 Raumordnungsgesetz des Bundes (ROG), §§ 10 ff. des Niedersächsischen Raumordnungsgesetz durchgeführte Raumordnungsverfahren für einen Trassenkorridor zwischen dem Anlandungspunkt Hilgenriedersiel und dem Netzverknüpfungspunkt Cloppenburg abgeschlossen.

  • Seite 1 von 38
Zurück

Infobereich

     
العربية Español русский polskie nederlandse français english